1. Saarland

Fahrraddieb nach Kontakt mit Güterzug nur leicht verletzt

Fahrraddieb nach Kontakt mit Güterzug nur leicht verletzt

Bexbach. Glück im Unglück hatte ein 34-jähriger Neunkircher am Freitag: Wie die Bundespolizei in Bexbach mitteilte, stahl der Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, gegen 21 Uhr in Bexbach ein Mountainbike. Um schneller vom Tatort flüchten zu können, überquerte er die Gleise am Halterpunkt Bexbach mit geschultertem Rad

Bexbach. Glück im Unglück hatte ein 34-jähriger Neunkircher am Freitag: Wie die Bundespolizei in Bexbach mitteilte, stahl der Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, gegen 21 Uhr in Bexbach ein Mountainbike. Um schneller vom Tatort flüchten zu können, überquerte er die Gleise am Halterpunkt Bexbach mit geschultertem Rad. Ein Güterzug erfasste das Fahrrad, der Fahrraddieb wurde zu Boden geschleudert, verletzte sich aber nur leicht und wurde in die Uniklinik in Homburg gebracht. Ihn erwartet jetzt laut Bundespolizei ein Strafverfahren wegen Diebstahls. rs