1. Saarland

Erfolgreiche Tradition wird fortgesetzt

Erfolgreiche Tradition wird fortgesetzt

St. Ingbert. Im Jahr des 120-jährigen Bestehens des Albertus-Magnus-Gymnasiums (2011) erscheint bereits die achte Ausgabe des Jahrbuchs. Mit dieser Ausgabe wird die erfolgreiche Tradition fortgesetzt, die dem Leser einen Einblick in das schulische Geschehen bietet. Alle Fotos sind wieder in Farbe veröffentlicht. Der Preis für die 180 Seiten beträgt sechs Euro

St. Ingbert. Im Jahr des 120-jährigen Bestehens des Albertus-Magnus-Gymnasiums (2011) erscheint bereits die achte Ausgabe des Jahrbuchs. Mit dieser Ausgabe wird die erfolgreiche Tradition fortgesetzt, die dem Leser einen Einblick in das schulische Geschehen bietet. Alle Fotos sind wieder in Farbe veröffentlicht. Der Preis für die 180 Seiten beträgt sechs Euro. Aber ohne die Unterstützung der Kaufleute und Gewerbetreibenden aus St. Ingbert und Umgebung könnte das Projekt "Jahrbuch" zu diesem Preis nicht verkauft werden.Inhaltlich beschäftigt sich das Werk mit einem historischen Rückblick auf die die 120-jährige Geschichte der Schule. Eine Jahreschronik (2011) schließt sich an. Natürlich darf in dieser Jubiläumsausgabe der Namenspatron der Schule, Albertus Magnus, nicht fehlen. Ebenso wird von der Missionsstation der Dominikanerinnen, die die Schule gegründet haben, berichtet. Ein informativer Teil über Eltern- Schüler und Lehrerarbeit schließt sich an. Ebenso wird das Programm des Netzwerkes Limes (Hilfe beim Erwachsenwerden, Mediation, Schoolworkerin, Besinnungstage, Suchtprävention, Gewaltprävention) dargestellt. Die Freiwillige Ganztagsschule plus, getragen von der Gesellschaft für Beschäftigung und Qualifizierung der Stadt St. Ingbert, bietet einen Auszug aus ihrem Programm, das sich auch mit der Biosphäre befasst. Fotos aller Klassen und Kurse schließen sich an. Es folgen Berichte über das Kapitel "Schule einmal anders", die schulischen Projekte und Teilnahme an Wettbewerben. Zahlreiche Veranstaltungen zum 120-jährigen Bestehen des Gymnasiums wie Neujahrskonzert, Neujahrsempfang, Faschingsgala, Projekttage, Schulball, Schulfest, Movie-Gala sowie Schulkonzerte dokumentieren die Lebendigkeit der Schule und die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Gruppen. Ebenso wird informiert über die neu gegründete AMG-Combo. Wie immer widmet sich das Schlusskapitel den Abiturienten des Jahres 2011. red

Das Jahrbuch ist ab Montag, 16. Januar, im Sekretariat der Schule, Telefon (0 68 94) 21 38, erhältlich.