1. Saarland

Musik aus Russland mit Peter Orloff

Musik aus Russland mit Peter Orloff

Rehlingen-Siersburg. Gewaltig, mystisch, geheimnisvoll wollen sich Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor am Sonntag, 15. Januar um 19.30 Uhr, in der Katholischen Kirche St. Martin, in Siersburg präsentieren. Die Zuschauer können sich auf ein faszinierendes Konzertereignis freuen

Rehlingen-Siersburg. Gewaltig, mystisch, geheimnisvoll wollen sich Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor am Sonntag, 15. Januar um 19.30 Uhr, in der Katholischen Kirche St. Martin, in Siersburg präsentieren. Die Zuschauer können sich auf ein faszinierendes Konzertereignis freuen. Orloff zur Seite stehen Sänger der Weltklasse - abgrundtiefe Bässe, für die Russland berühmt ist, atemberaubende Tenöre und als weiteres Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor werden eine Auswahl ihrer schönsten Lieder singen, zu denen neben vielen neuen Programmpunkten und Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen Musikliteratur, wie "Das einsame Glöckchen", "Die zwölf Räuber" oder "Ich bete an die Macht der Liebe" auch internationale Welterfolge gehören, darunter der "Gefangenenchor" aus der Oper "Nabucco". hthVorverkauf im Katholischen Pfarramt, Telefon (0 68 35) 23 66, Schreibwaren Theobald, Bahnhofstraße 22, Ticket-Hotline: (02 31) 9 17 22 90.