1. Saarland

Deutsche Kliniken liefern sich ein Kräftemessen

Deutsche Kliniken liefern sich ein Kräftemessen

Nohfelden. Der deutsche Drachenboot-Klinik-Cup findet in diesem Jahr zum zehnten Mal insgesamt und zum zweiten Mal auf Einladung der SHG-Kliniken Sonnenberg und des Klinikums Saarbrücken im Saarland statt, jetzt im Rahmen des Seefestes rund um den Bostalsee

Nohfelden. Der deutsche Drachenboot-Klinik-Cup findet in diesem Jahr zum zehnten Mal insgesamt und zum zweiten Mal auf Einladung der SHG-Kliniken Sonnenberg und des Klinikums Saarbrücken im Saarland statt, jetzt im Rahmen des Seefestes rund um den Bostalsee.Angeregt durch die Drachenbootrennen beim Saarspektakel hatten sich vor zehn Jahren die beiden Mannschaften vom Sonnen- und vom Winterberg zusammengetan, um alle Drachenboot-Mannschaften deutscher Kliniken zu einem Kräftemessen einzuladen. Seitdem ist der Deutsche Klinik-Cup im Drachenbootsport eine feste Größe in Deutschland geworden, wie Rudolf Altmeyer, Verwaltungsdirektor der SHG-Kliniken Sonnenberg, betont. Sieben der 18 angemeldeten Mannschaften sind von Beginn an mit dabei, viele neue Mannschaften sind hinzugekommen.

In drei Booten sitzen nur Frauen. Das verwundert nicht, besteht doch das Klinikpersonal zu einem hohen Prozentsatz aus Frauen. Die Mannschaften tragen bildhafte Namen wie "Thoraxdrachen" (Thoraxklinik Heidelberg) oder "Medical Express" (Bundeswehrkrankenhaus Ulm). Die Rennen beginnen an diesem Samstag, 28. Juli, zehn Uhr, am Bostalsee. Die Siegerehrung findet um 20 Uhr statt. red