Charlotte Britz empfängt Auszubildende aus Nantes

Deutsch-französische Freundschaft : Charlotte Britz empfängt Auszubildende aus Nantes

Acht Auszubildende aus Nantes sind gestern im Saarbrücker Rathaus von Oberbürgermeisterin Charlotte Britz empfangen worden. Die Auszubildenden aus der französischen Partnerstadt arbeiten in drei Elektrobetrieben und lernen bei einem Praktikum die deutsche Wirtschaft, Kultur und die Menschen kennen.

Es ist das vierte Austauschprogramm dieser Art und wird vom Zentrum für Bildung und Beruf (ZBB) in Burbach koordiniert. Im kommenden Jahr werden dann Saarbrücker Azubis in Nantes Praktika machen. Die französischen Berufsfachschüler des „Lycée de La Joliverie“ arbeiten in den Betrieben Woll Maschinenbau, Metallbau Paul sowie Saarbrücker Luftkanalbau. Das ZBB hatte im Vorfeld die Kontakte geknüpft. Das ZBB arbeitet mit den Firmen schon viele Jahre gut zusammen, wenn es um Praktika und Beschäftigung für Jugendliche geht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung