1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Katholische Frauen verabschieden Vorstandsmitglieder

Katholische Frauen verabschieden Vorstandsmitglieder

. Im Rahmen der Diözesanversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) sind fünf langjährige Vorstandsmitglieder in den Ruhestand gegangen: Diözesanvorsitzende Ilse Diewald (Koblenz), Ingrid Müller (Trier ), Irene Horras (Eppelborn ) sowie die beiden geistlichen Begleiter Martin Lörsch (Trier ) und Hedi Pelletier (Bitburg).

Auf dem Programm standen zudem Neuwahlen, ein Rückblick auf die Projekte des Frauenverbandes sowie die Kampagne zur Gewinnung neuer Mitglieder: "Frauen. Macht. Zukunft."

Irene Horras (63) war zwölf Jahre lang Mitglied im Diözesanvorstand. Sie vertrat die kfd im Landesfrauenrat Saarland und der Arbeitsgemeinschaft der Katholischen Verbände.

kfd-trier.de

frauen-macht-zukunft.de