Zwei Gitarren im Ducsaal geklaut

Nach einem Konzert der Coverband Hole Full of Love wurden laut Mitteilung der Kripo Saarburg zwei hochwertige E-Gitarren am frühen Sonntagmorgen aus dem Ducsaal-Veranstaltungsraum entwendet. Zeugen sahen, wie zwei Männer an der Tat beteiligt waren.

Während der eine die Gitarren aus dem Fenster reichte, nahm sie sein Kumpane draußen in Empfang und flüchtete zunächst unerkannt. Kurze Zeit später konnte er allerdings in der Ortsmitte von Freudenburg , unweit des Ducsaals, mit beiden Gitarren angetroffen und zur Rede gestellt werden. Nur aufgrund der aufmerksamen Zeugen und schnell reagierenden Mitarbeiter konnten die Täter ermittelt und die Musikinstrumente wieder an die Bandmitglieder übergeben werden. Da eine Gitarre beim Diebstahl beschädigt wurde, werden gegen die beiden aus dem Saarland stammenden Männer Strafanzeigen wegen Diebstahl und Sachbeschädigung vorgelegt.