1. Saarland

Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall in Saarlouis

Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall in Saarlouis

Saarlouis. Der Fahrer eines silberfarbenen Skoda Coupé mit Saarlouiser Kreiskennzeichen ist am Montagabend gegen 20 Uhr mit seinem Auto beim Rückwärtsausparken in der Lisdorfer Straße in Saarlouis (zwischen der Einmündung Titzstraße und dem Kleinen Markt) gegen einen unmittelbar dahinter geparkten roten Renault Clio gestoßen

Saarlouis. Der Fahrer eines silberfarbenen Skoda Coupé mit Saarlouiser Kreiskennzeichen ist am Montagabend gegen 20 Uhr mit seinem Auto beim Rückwärtsausparken in der Lisdorfer Straße in Saarlouis (zwischen der Einmündung Titzstraße und dem Kleinen Markt) gegen einen unmittelbar dahinter geparkten roten Renault Clio gestoßen.Wie die Polizei mitteilte, setzte der Unfallverursacher, der in Begleitung einer Frau war, seine Fahrt unerlaubt in Richtung Kleiner Markt fort. Der Renault Clio wurde am Radkasten hinten links beschädigt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro. Das Verursacherfahrzeug, der silberfarbene Skoda Coupé, müsste am Heck beschädigt sein. red

Hinweise an die Polizei Saarlouis, Telefon (0 68 31) 90 10