1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Klosterteufel planen Busfahrt zum Derby gegen den KSC

Klosterteufel planen Busfahrt zum Derby gegen den KSC

Der Hornbacher FCK-Fan-Club lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, 16. September, ein. Wegen Betriebsferien der "Gaststätte Grünewald" wird die Sitzung ab 20 Uhr im Sportheim des SV Hornbach abgehalten. Das Hauptaugenmerk gilt der Fahrt zum Zweitliga-Derby gegen den Karlsruher SC . Der am 14. Spieltag stattfindende Süd-West-Schlager wird am Sonntag, 27. November, um 13.30 Uhr auf dem Lauterer Betzenberg angepfiffen. Der von den Klosterteufeln eingesetzte Bus wird dabei auch von Mitfahrern aus den benachbarten Orten, Rimschweiler, Althornbach, Mauschbach, Dietrichingen und Walshausen mitbenutzt werden können.

Die Abfahrtszeiten in Rimschweiler sind dabei für elf Uhr, Althornbach 11.05 Uhr und Hornbach 11.15 Uhr vorgesehen. In Mauschbach kann um 11.20 Uhr, in Dietrichingen um 11.25 Uhr zugestiegen werden und die letzte Möglichkeit, den FCK-Tross zum Derby zu begleiten, wird um 11.30 Uhr in Walshausen sein. Die Fahrt inklusive Sitzplatzkarten beläuft sich auf 35 Euro. Wer keine Karte benötigt und trotzdem mitfahren möchte, ist mit zehn Euro dabei. Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn keine Karte gebraucht wird.

Anmeldungen werden von Schriftführer Hubert Bergmann unter E-Mail 22tuss@web.de oder Telefon (01 70) 2 45 74 51 entgegen genommen.