1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Kevin Leiner übernimmt Traineramt beim SV Großsteinhausen

Kevin Leiner übernimmt Traineramt beim SV Großsteinhausen

Kevin Leiner, momentan noch Trainer des SV Martinshöhe (B-Klasse West), wird zur nächsten Saison Spielertrainer beim A-Klasse-Vertreter SV Großsteinhausen . Der 36-Jährige wurde in den Jugendmannschaften des FK Pirmasens ausgebildet und war als Spieler für die Verbandsligisten SV Niederauerbach und SG Rieschweiler am Ball. Danach übernahm er Trainerverantwortung beim FV Geiselberg und leitete später die Geschicke der Bezirksligisten SG Paar Medelsheim (Saarland) und VB Zweibrücken. Kevin Leiner, der mittlerweile die A-Lizenz besitzt, folgt auf Michael Bär, der aufgrund eines berufsbedingten Umzuges seine Trainertätigkeit zur neuen Spielrunde nicht mehr ausüben kann.