1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Emely Rothfuchs sichert saarländischen Cross-Titel

Emely Rothfuchs sichert saarländischen Cross-Titel

Mit starken Leistungen sind die Leichtathleten des TV Homburg in die Saison gestartet. Bei den saarländischen Crossmeisterschaften in Elm erliefen sie sich zwei Gold-, drei Silber-und zwei Bronzemedaillen. In der Altersklasse U14 ließ Emely Rothfuchs über 2000 Meter ihren Konkurrentinnen keine Chance und holte sich den Titel mit einem Vorsprung von zwanzig Sekunden. Ihre Leistung ist, um so höher zu bewerten, da sie als jüngste Läuferin bei dem älteren Jahrgang startete. In der Teamwertung sicherte sie sich zusammen mit Leni Homberg und Ksenia Helios Silber. Bei der männlichen U14 sicherten Dennis Homberg, Lukas Sommer und Paul Homberg in der Teamwertung das zweite Gold für den TVH. In der Einzelwertung der M13 verpassten Homberg und Sommer knapp den Sieg, behaupteten aber als Zweiter und Dritter die Podestplätze. Bei der M12 durfte sich Paul Homberg ebenfalls über die Vizemeisterschaft freuen. Die zweite Jungenmannschaft mit Jonas Sommer, Hendrik Sauer und Thorben Henkel belegte unter acht teilnehmenden Mannschaften einen "ausgezeichneten Platz drei", wie TVH-Trainer Joachim Marahrens mitteilte.