VLSW: Losheim stürzt den Spitzenreiter

VLSW : Losheim stürzt den Spitzenreiter

SSV Überherrn – FV Siersburg 1:1 (0:1). In der Schlussphase vergab die SSV durch den starken Yannic Homberg und „Joker“ Adnen Jamli noch zwei Hochkaräter und hätte demnach sogar mit einem Sieg gegen den bisherigen Ligadritten ins Jahr starten können. Das galt aber auch für Siersburg, das durch den zwölften Treffer von Kevin Feiersinger per Freistoß vorgelegt hatte, ehe Michael Höfer eine Eckball-Hereingabe zum 1:1-Endstand ins Überherrner Tor grätschte. 0:1 Kevin Feiersinger (25.), 1:1 Michael Höfer (58.).

FC Noswendel Wadern – SC Reisbach 1:0 (1:0). Das Tor des Tages in einem kampfbetonten Spiel erzielte in der 21. Minute Felix Herrmann nach einem schnell ausgeführten Freistoß über Thorsten Schütte und Patrick Kirsch. Tore: 1:0 Felix Herrmann (21.).

SV Ritterstraße – FC Brotdorf 2:0 (1:0). Verdienter Sieg für die Ritterstraße, die auch noch einen Elfer verschoss: Nach einem Foul an Gianluca Simonetta (58.) scheiterte der an FCB-Torhüter Firat Simsek. Tore: 1:0 Antonio Cortese (38.), 2:0 Lukas Klein (54.).

SSC Schaffhausen – FSV Hemmersdorf 3:0 (3:0). Nach dem 1:0 durch Christopher Daub trafen Sascha Riemenschneider per Foulelfmeter und Kevin Thinnes in seinem ersten Spiel für den SSC noch vor der Pause zum verdienten 3:0. Tore: 1:0 Christopher Daub (18.), 2:0 Sascha Riemenschneider (29., FE), 3:0 Kevin Thinnes (43.).

SV Gersweiler – SV Losheim 1:2 (0:1). In einem sehr kampfbetonten Spiel ging Losheim unmittelbar vor der Pause durch einen von Nico Lalla verwandelten Elfmeter in Führung. Gersweiler agierte zu ideenlos. Paul Schulz machte kurz vor Schluss den Sack zu. Tore: 0:1 Nicola Lalla (42., Foulelfmeter), 1:1 Kevin Reuter (66.), 1:2 Paul Schulz (79.).

FC Kandil Saarbrücken – SV Wahlen-Niederlosheim 1:2 (1:2). Im Kellerduell gab Wahlen-Niederlosheim die rote Laterne an den FC Kandil ab. Spielertrainer Alexander Schmitt erzielte den 2:1-Siegtreffer. Tore: 0:1 Marcel Schmitt (28.), 1:1 Quentin Nau (30.), 1:2 Alexander Schmitt (45.).

FC Rastpfuhl – SG Perl-Besch 4:2 (1:2). In einer hart umkämpften Partie erzielte Calogero Raia zehn Minuten vor Schluss mit einer sehenswerten Volleyabnahme das 3:2. Die Gäste warfen danach alles nach vorne, so dass Christian Puff nach einem Konter noch das 4:2 nachlegen konnte. Tore: 0:1 Christoph Gendera (30.), 1:1 Sinan Tomzik (38.), 1:2 Pascal Hurth (41.), 2:2 Calogero Raia (77.), 3:2 Calogero Raia (89.), 4:2 Christian Puff (90.).

FV Siersburg – 1. FC Riegelsberg 2:1 (2:1). Riegelsberg ging früh durch einen Kopfballtreffer von Philipp Feldes in Führung, doch Siersburg drehte das Spiel noch vor der Pause. Im zweiten Abschnitt ließen beide Mannschaften Torchancen liegen. Tore: 0:1 Philipp Feldes (2.), 1:1 Thomas Heitz (15.), 2:1 Cayan Boz (42.).

SC Großrosseln – SF Rehlingen-Fremersdorf 1:0 (0:0). Gegen den Saarlandliga-Absteiger gewann der SC Großrosseln verdient. Das Tor des Tages erzielte Michael Eiloff auf Vorlage von Marco Antonio Criscenzo. Tore: 1:0 Michael Eiloff (72.).

Mehr von Saarbrücker Zeitung