Fußball-Regionalliga: FCS schlägt Homburg in der Nachspielzeit

Fußball-Regionalliga : FCS schlägt Homburg in der Nachspielzeit

Die Vorrunde der Fußball-Regionalliga Südwest ist Geschichte: Der 1. FC Saarbrücken gewann gestern am 17. Spieltag das Saarderby gegen den FC Homburg mit 2:1 und verteidigte den Fünf-Punkte Vorsprung auf Top-Verfolger Elversberg.

Das entscheidende Tor machte Saarbrückens Sebastian Jacob per Foulelfmeter in der Nachpsielzeit. Foto: Andreas Schlichter

Mehr von Saarbrücker Zeitung