Josef Haslinger ist neuer PEN-Präsident

Josef Haslinger ist neuer PEN-Präsident

Josef Haslinger ist neuer PEN-Präsident Der Autor Josef Haslinger ist neuer Präsident der Schriftstellervereinigung PEN. Die Mitglieder des deutschen PEN-Zentrums wählten den 57-Jährigen am Freitag in Marburg zum Nachfolger von Johano Strasser, der elf Jahre lang Präsident war.

Der in Österreich geborene Haslinger wurde mit seinem Roman "Opernball" bekannt. Er lehrt als Professor für literarische Ästhetik am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig.

Drehbuchautor Mike Gray gestorben

Eine Katastrophe war sein größter Erfolg: Der Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Mike Gray ist tot. Der 77-Jährige starb laut "Los Angeles Times" bereits am Mittwoch in seinem Haus in Los Angeles. Gray war 1979 Co-Autor des Films "Das China-Syndrom", für den er eine Oscar-Nominierung bekam. Zudem führte er mehrfach Regie und produzierte TV-Serien und Dokumentationen.