1. Leben
  2. Internet

Amazon, Apple und Google tun sich bei Smart-Home zusammen

Kooperation : Apple, Amazon und Google planen Smart-Home-System

() Amazon, Apple und Google wollen mit einem neuen offenen Standard die Verbindung verschiedener Geräte im vernetzten Zuhause vereinfachen. Bislang funktionieren vernetzte Lampen, Thermostate, Sicherheitskameras oder Türschlösser zum Teil nur in Systemwelten einzelner Anbieter und sind oft untereinander nicht kompatibel.

Der neue Standard solle auf dem Internet-Protokoll basieren und ohne Lizenzgebühren für alle verfügbar sein, teilten die Konzerne mit.

Sie wollen bis Ende 2020 zunächst die genauen Eigenschaften festlegen und erste Ergebnisse präsentieren. Zum Einsatz kommen sollen sowohl WLAN als auch Bluetooth. Die Idee sei, einen ergänzenden Standard zu heutigen Technologien zu schaffen, erläuterte die Arbeitsgruppe. Die Konzerne verpflichteten sich zugleich, bisherige Geräte weiterhin zu unterstützen.

(dpa)