Updates für Smartphones - Google und Apple vorn

Schnelle Updates : Apple und Google halten Handys immer aktuell

Wer immer die neueste und sicherste Software auf seinem Smartphone haben will, ist bei den Herstellern Apple und Google am besten aufgehoben. Das hat die Stiftung Warentest festgestellt. iPhones und Googles eigene Pixel-Smartphones erhalten für mehrere Jahre schnell und regelmäßig frische Software.

Doch auch größere Android-Hersteller wie Huawei mit der Untermarke Honor, OnePlus oder LG liefern inzwischen schnell neueste Aktualisierungen, so die Stiftung Warentest.

Auch im mittleren Preissegment tut sich bei Android etwas. Das Betriebssystem Android One verspricht, Geräte immer auf dem neusten Stand zu halten. Bei dem System arbeiten Smartphone-Hersteller und der Android-Entwickler Google zusammen. Hersteller wie Nokia, Motorola oder HTC haben mittlerweile einige ­Android-One-Handys im Angebot.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung