Stuttgarts Trainer Weinzierl droht bei Niederlage das Aus

Fußball-Bundesliga : Trainer Weinzierl droht bei Niederlage das Aus

Im Falle einer Heimniederlage im Kellerduell der Fußball-Bundesliga an diesem Samstag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg droht Markus Weinzierl, dem Trainer des VfB Stuttgart, das Aus. Seit dem achten Spieltag verantwortet Weinzierl die derzeit schlechteste Mannschaft in der 125-jährigen Vereinsgeschichte.

Seine Bilanz: fünf Siege, fünf Unentschieden und 17 Niederlagen. Dass der Österreicher Oliver Glasner vom Linzer ASK bereits als sein Nachfolger gehandelt wird, sei ihm nicht „völlig wurscht, da würde ich lügen“, sagt Weinzierl.