1. Sport
  2. Saar-Sport

Herren des TV Saarlouis kassieren Heimniederlage gegen Karlsruhe

Herren des TV Saarlouis kassieren Heimniederlage gegen Karlsruhe

Die Basketballer des TV Saarlouis haben auch ihr zweites Heimspiel der Saison in der 2. Bundesliga ProB verloren. Vor 400 Zuschauern in der Saarlouiser Stadtgartenhalle unterlag der Aufsteiger am Samstag der BG Karlsruhe 81:94 (40:57).

Nach ausgeglichenem Beginn war vor allem das schwache zweite Viertel ausschlaggebend für die fünfte Saarlouiser Niederlage in Folge. "Der Gegner war stark, wir haben uns durch viele Ballverluste aber selbst geschlagen", sagte Ricky Easterling, der mit 23 Punkten hinter Karl Moore (27 Punkte, 15 Rebounds) zweitbester Royals-Schütze war. Saarlouis bleibt in der Tabelle Drittletzter.