Handball: Heimspiel der HSG Völklingen kurzfristig abgesagt

Handball: Heimspiel der HSG Völklingen kurzfristig abgesagt

Völklingen. Das für vergangenen Sonntag um 18 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle vorgesehene Handballspiel in der RPS-Oberliga zwischen der HSG Völklingen und der HSG Irmenach ist wegen der Witterungsbedingungen ausgefallen. Für den Verein aus dem Hunsrück war aufgrund der Schneemassen keine Anreise nach Völklingen möglich

Völklingen. Das für vergangenen Sonntag um 18 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle vorgesehene Handballspiel in der RPS-Oberliga zwischen der HSG Völklingen und der HSG Irmenach ist wegen der Witterungsbedingungen ausgefallen. Für den Verein aus dem Hunsrück war aufgrund der Schneemassen keine Anreise nach Völklingen möglich. Wann die Partie zwischen den beiden Vereinen nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Ihre nächste Partie bestreiten die Völklinger somit am Samstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle gegen den Regionalliga-Absteiger VTZ Saarpfalz. Aktuell liegt Völklingen abgeschlagen am Tabellenende. ebe