1. Sport
  2. Saar-Sport

Boxen: Trainer Wegner attackiert Abraham

Boxen: Trainer Wegner attackiert Abraham

Boxen: Trainer Wegner attackiert Abraham Hamburg. Box-Trainer Ulli Wegner hat in ungewöhnlicher Schärfe seinen Schützling Arthur Abraham kritisiert und die weitere Zusammenarbeit in Frage gestellt. "Er ist so überheblich, hat so vielen Menschen weh getan, die nicht nach seiner Pfeife getanzt haben

Boxen: Trainer Wegner attackiert Abraham

Hamburg. Box-Trainer Ulli Wegner hat in ungewöhnlicher Schärfe seinen Schützling Arthur Abraham kritisiert und die weitere Zusammenarbeit in Frage gestellt. "Er ist so überheblich, hat so vielen Menschen weh getan, die nicht nach seiner Pfeife getanzt haben. Arthur besitzt keine reale Einschätzung seines Leistungsvermögens", sagte Wegner in einem Interview. Supermittelgewichtler Abraham hatte im WM-Kampf vor drei Wochen eine desolate Vorstellung gegen Carl Froch aus Großbritannien gezeigt und deutlich nach Punkten verloren. Wegners Vorschlag, vor dem Halbfinale im Super-Six-Turnier gegen den Amerikaner Andre Ward im nächsten Frühjahr einen Aufbaukampf zu bestreiten, habe Abraham mit der Frage gekontert, was er dafür bekomme. dpa

Tischtennis: Solja siegt bei Ranglistenturnier

Nordalben. Petrissa Solja (16, Foto: bub) vom Tischtennis-Bundesligisten TTSV Fraulautern hat das Bundesranglistenturnier gewonnen. Im bayerischen Nordalben setzte sie sich im Finale überraschend gegen die Favoritin Irene Ivancan aus Tostedt (sie gewann im vergangenen Jahr das Finale gegen Solja) in vier Sätzen mit 11:7, 15:13, 11:7 und 11:9 durch. "Ich hätte nicht gedacht, dass es so ein deutliches Ergebnis wird. Die Revanche ist mir auf jeden Fall gelungen", freute sich Solja, die ihr nächstes Spiel mit Fraulautern am 16. Januar gegen Kroppach bestreitet. müs

Basketball: Bauamt sperrt Kreissporthalle

Saarlouis. Die für Sonntagabend geplante Partie des Basketball-Regionalligisten TV Saarlouis gegen die SG TV Bad Dürkheim-BIS Speyer wurde kurzfristig abgesagt. Die Begründung des Landsratsamtes: zu viel Schnee auf dem Dach und folglich Einsturzgefahr. "Erst eine Viertelstunde vor Spielbeginn hat das Bauamt des Kreises Saarlouis uns informiert", ärgerte sich der Saarlouiser Manager Hanno Mouget. Der Gegner war bereits über eine Stunde vorher angereist und musste tatenlos wieder abreisen. "Der Nachholtermin wird wahrscheinlich an einem Wochentag sein, denn wir spielen im neuen Jahr an jedem Wochenende", sagte Mouget. müs