FC Homburg verliert bei Gladbach II, Test gegen Trier fällt aus

Fußball-Regionalliga Südwest : FCH verliert bei Gladbach II, Test gegen Trier fällt aus

Fußball-Regionalligist FC Homburg hat das Testspiel beim West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach II am Samstag mit 1:4 verloren. Justin Hoffmanns (52.) brachte Gladbach in Front, FCH-Stürmer Damjan Marceta (58.) glich aus.

In der Schlussphase kassierte das Team von Trainer Jürgen Luginger, der zur Halbzeit komplett durchgewechselt hatte, weitere Tore durch Alper Arslan, Thomas Kraus und Mawerick Dreßen.

Nachdem bereits ein Test am Freitag beim FC Schalke 04 II ausgefallen war, kann auch das geplante Testspiel des FCH am Samstag, 25. Januar, im pfälzischen Breitenbach gegen den Oberligisten Eintracht Trier nicht stattfinden. Grund dafür sind Sicherheitsbedenken der Polizei. Demnach könnten aufgrund negativer Vorfälle bei Aufeinandertreffen beider Vereine in der jüngeren Vergangenheit Gewalthandlungen und weitere Ausschreitungen nicht ausgeschlossen werden.