Basketball: Saarlouis Royals kassieren klare Niederlage in Wasserburg

Frauenbasketball : Royals kassieren klare Niederlage in Wasserburg

Die Basketballerinnen des BC Saarlouis haben ihr Auswärtsspiel in der Bundesliga beim Tabellenzweiten TSV Wasserburg erwartungsgemäß verloren. Die Royals unterlagen am Samstagabend beim ehemaligen deutschen Serienmeister klar mit 64:88.

Die Mannschaft von Cheftrainer Marc Hahnemann fand schwer in die Partie und brauchte fünf Minuten, um durch Allison Gorrell die ersten Punkte zu erzielen. Wasserburg hingegen traf nach Belieben und hatte mit Saarlouis kaum Probleme. Die 28:12-Führung nach dem ersten Viertel baute Wasserburg bis Ende der Partie aus. Bei den Royals, die mit nur einem Sieg Letzter bleiben, überzeugten Centerin Klara Brichakova mit 23 Punkten und Gorrell mit 19 Punkten. Am kommenden Sonntag empfängt Saarlouis um 16 Uhr die BG Göttingen.