| 00:00 Uhr

Eurosport 2 überträgt Spiel des VfB Stuttgart

Bad Kreuznach. Kaiserslautern spielt gegen Leverkusen 1:1 Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat gestern Abend in einem Testspiel gegen Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen 1:1 (1:0) gespielt. jbö

Vor 2300 Zuschauern in Bad Kreuznach hatte Steven Zellner die Mannschaft von Trainer Franco Foda nach 29 Minuten gegen den Erstligisten in Führung gebracht. Zwölf Minuten vor dem Ende traf Karim Bellarabi für Leverkusen zum Ausgleich.

Eurosport 2 überträgt Spiel des VfB Stuttgart


Fans des VfB Stuttgart bekommen das Europa-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten in Bulgarien nun doch zu sehen. Eurosport 2 überträgt die Hinrundenpartie der dritten Qualifikationsrunde morgen, 19.30 Uhr, gegen Botew Plowdiw. Eurosport 2 ist in verschiedenen Kabelnetzen und per Satellit über Sky zu empfangen.

Wolfsburg verleiht Sissoko erneut



Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg leiht den ivorischen Stürmer Ibrahim Sissoko für ein Jahr an den französischen Erstligisten AS St. Etienne aus. Vergangene Saison spielte der 21-Jährige auf Leihbasis beim griechischen Erstligisten Panathinaikos Athen. Sissoko war im Januar 2012 für 1,5 Millionen Euro Ablöse von Académica Coimbra gekommen.

Braunschweig verhängt 40 Stadionverbote

Nach Randalen von 40 Fans in einer Kneipe hat Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig Stadionverbote verhängt. Die Anhänger, die nach dem letzten Zweitliga-Spiel in einer Braunschweiger Kneipe randaliert hatten, können nächste Saison kein Spiel des Aufsteigers im Stadion sehen. "Die Stadionverbote sollen noch vor dem ersten Spieltag am 10. August verschickt werden", kündigte Eintracht-Geschäftsführer Soeren-Oliver Voigt an.

Frankreich trennt sich von Frauen-Trainer Bini

Der französische Fußball-Verband hat sich nach dem enttäuschenden Abschneiden seiner Frauen-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Schweden von Trainer Bruno Bini getrennt. Das teilte Verbandspräsident Noel Le Graet gestern mit. Bini wird vom früheren Profi-Torhüter Philippe Bergeroo ersetzt. Frankreich war als Titelkandidat in die EM gegangen, unterlag aber im Viertelfinale Dänemark im Elfmeterschießen.