| 20:19 Uhr

1. FCS holt Tim Bauer und Jonathan Zydko

1. FCS holt Tim Bauer und Jonathan ZydkoSaarbrücken. Fußball-Oberligist 1. FC Saarbrücken vermeldet zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Tim Bauer (21), der in der Jugend schon für den FCS spielte, kommt vom 1. FC Köln II (Regionalliga West), Jonathan Zydko (25) kehrt von UN Kaerjeng 97 (Luxemburg) zurück. Zydko spielte bereits von 2006 bis 2008 für die Blau-Schwarzen

1. FCS holt Tim Bauer und Jonathan ZydkoSaarbrücken. Fußball-Oberligist 1. FC Saarbrücken vermeldet zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Tim Bauer (21), der in der Jugend schon für den FCS spielte, kommt vom 1. FC Köln II (Regionalliga West), Jonathan Zydko (25) kehrt von UN Kaerjeng 97 (Luxemburg) zurück. Zydko spielte bereits von 2006 bis 2008 für die Blau-Schwarzen. redJunge Saar-Schwimmer auf der ErfolgswelleHamburg. Das Hoch der saarländischen Nachwuchsschwimmer bei den deutschen Jahrgangs-Meisterschaften in Hamburg hält an. Nachdem sich bereits Sarah Bosslet und Sebastian Lotze für die Jugend-EM Anfang Juli in Prag qualifiziert hatten, schaffte das am Freitag auch Julika Niegisch. Die 15-Jährige wurde über 100 Meter Freistil Dritte in der Saarrekordzeit von 0:56,59 Minuten. kk Tennis: Benjamin Becker im HalbfinaleCremona. Benjamin Becker hat das Halbfinale des mit 30 000 Euro Tennisturniers im italienischen Cremona erreicht. Der 27-Jährige aus Orscholz bezwang im Viertelfinale den Bulgaren Grigor Dimitrov nach etwas über einer Stunde Spielzeit mit 6:4 und 7:5. In der Vorschlussrunde trifft der topgesetzte Becker auf den an Nummer vier gesetzten Marco Chiudinelli aus der Schweiz, die aktuelle Nummer 239 der Weltrangliste. sprHF Untere Saar gegen die VTZ SaarpfalzSaarbrücken. Die HF Untere Saar empfangen am Samstag, 19.30 Uhr, die VTZ Saarpfalz zum letzten Spiel der laufenden Saison der Handball-Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von Berthold Kreuser will sich mit einem Sieg im Derby von ihren Fans verabschieden. Dazu spendiert der Aufsteiger, der den Klassenverbleib als derzeitiger Tabellen-13., sicher hat, seinen Fans verbilligte Getränke. redSaar-Leichtathleten mit zwei PokalsiegenDiekirch. Die saarländischen Leichtathleten haben mit den Männern und der weiblichen Jugend in Diekirch den Pokal der Freundschaft, einen Ländervergleich der Pfalz, Rheinland, Luxemburg, Elsass und Lothringen, gewonnen. Für das beste Einzelresultat sorgte Stabhochspringer Pascal Koehl, der mit 5,20 Metern eine neue Bestleistung aufstellte und die Norm für die U20-EM in Serbien erfüllte. manSieg und DM-Quali für Pascal Müller Koblenz. Beim so genannten "Mini-Internationalen" des TuS Koblenz gewann Pascal Müller von der LSG Schmelz-Hüttersdorf die 800 Meter der B-Jugend in persönlicher Bestzeit von 1:57,42 Minuten. Der 17-Jährige, Sohn des deutschen 100-Kilometer-Meisters Rainer Müller, schaffte die Quali für die deutschen B-Jugendmeisterschaften in Rhede. Klubkamerad Marc Wallrich kam bei der A-Jugend über 1500 Meter in 4:04,65 Minuten auf Platz sieben und qualifizierte sich ebenfalls. hg