1. Sport
  2. Handball

THW Kiel gelingt in Champions League Revanche gegen Porto

Handball : THW Kiel gelingt Revanche gegen Porto

Dem deutschen Rekordmeister THW Kiel ist in einem Handball-Krimi die Revanche in der Champions League gegen den FC Porto geglückt. Das Team von Trainer Filip Jicha gewann drei Tage nach der ersten Niederlage in der Königsklasse beim portugiesischen Meister mit 30:29 (14:16) und bleibt mit 13 Punkten Spitzenreiter der Gruppe B. Am Sonntag hatten die Kieler in eigener Halle überraschend mit 27:28 gegen Porto verloren.