Handball-Frauen spielen im WM-Test gegen Kroatien nur Unentschieden

Handball Frauen-Nationalmannschaft : DHB-Frauen im WM-Test nur Unentschieden

 Die deutschen Handball-Frauen haben im ersten von zwei WM-Testspielen gegen Kroatien einen Dämpfer erhalten. 38 Tage vor dem Turnierstart kam die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener in Zagreb nicht über ein 21:21 (12:11) hinaus und hat mit Blick auf die WM in Japan (30.

November bis 16. Dezember) noch viel Luft nach oben. Beste deutsche Werferin war Rückraumspielerin Emily Bölk mit fünf Treffern. An diesem Samstag trifft das DHB-Team in Hannover erneut auf Kroatien, das nicht für die WM qualifiziert ist.

Mehr von Saarbrücker Zeitung