1. Saarland

"Weihnachten im Schuhkarton"

"Weihnachten im Schuhkarton"

St. Wendel. Kinder mit leuchtenden Augen, die unterm Weihnachtsbaum ihre Päckchen öffnen, so stellt man sich Weihnachten vor. Leider gibt es auf der Welt viele Länder, in denen dies keine Selbstverständlichkeit ist. Die Mitarbeiter der Kreissparkasse St. Wendel wollen auch Kindern, die in Armut leben, eine Freude machen und Hoffnung schenken

St. Wendel. Kinder mit leuchtenden Augen, die unterm Weihnachtsbaum ihre Päckchen öffnen, so stellt man sich Weihnachten vor. Leider gibt es auf der Welt viele Länder, in denen dies keine Selbstverständlichkeit ist. Die Mitarbeiter der Kreissparkasse St. Wendel wollen auch Kindern, die in Armut leben, eine Freude machen und Hoffnung schenken. Deshalb beteiligen sie sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Viele Mitarbeiter haben eine Kiste mit individuellen Geschenken für verschiedene Altersklassen gepackt. KSK-Vorstandsvorsitzender Josef Alles übergibt die insgesamt 65 Kartons an die Sammelstelle in Kastel. Die freiwillige Helferin Claudia Nels nimmt die Kisten entgegen und wird sie nach Osteuropa schicken. "Wir freuen uns, dass wir mit Weihnachten im Schuhkarton Kindern in Not eine Freude machen können und die Kreissparkasse übernimmt gerne das Porto für die Kartons", sagt Alles. und übergibt einen Scheck von insgesamt 500 Euro. red