Wadgassen hebt Steuer für Tierheim-Hunde komplett auf

Wadgassen hebt Steuer für Tierheim-Hunde komplett auf

Wadgassen. Die Steuer für Tierheim-Hunde hat der Gemeinderat Wadgassen komplett aufgehoben - und nicht nur fürs erste Jahr, so wie gestern fälschlicherweise berichtet. Damit sind ab 1.Januar 2009 in der Gemeinde Wadgassen nicht nur Hunde steuerfrei, die jetzt aus dem Tierheim geholt werden, sondern auch bereits erfasste

Wadgassen. Die Steuer für Tierheim-Hunde hat der Gemeinderat Wadgassen komplett aufgehoben - und nicht nur fürs erste Jahr, so wie gestern fälschlicherweise berichtet. Damit sind ab 1.Januar 2009 in der Gemeinde Wadgassen nicht nur Hunde steuerfrei, die jetzt aus dem Tierheim geholt werden, sondern auch bereits erfasste. Diese Befreiung gilt allerdings nicht für Hunde aus ausländischen Tierheimen. Denn Ziel sei, die heimische Einrichtungen zu entlasten.Bisher war es in der Gemeinde so geregelt, dass das erste Jahr, nachdem ein Hund adoptiert wurde, steuerfrei war. Danach musste der Halter die Hälfte des Hundesteuer-Satzes zahlen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung