1. Saarland

Vollsperrung auf der A 8: Lkw kippt um und verliert PVC-Granulat

Vollsperrung auf der A 8: Lkw kippt um und verliert PVC-Granulat

Neunkirchen. Ein mit PVC-Granulat beladener Lkw ist gestern Mittag auf der A 8 umgekippt. Die Autobahn musste deswegen mehrere Stunden komplett gesperrt werden, teilte die Polizei mit. Der aus Saarbrücken kommende französische Lkw war am Kreuz Neunkirchen auf die A 8 in Richtung Zweibrücken gefahren und bereits kurz nach der Auffahrt umgekippt

Neunkirchen. Ein mit PVC-Granulat beladener Lkw ist gestern Mittag auf der A 8 umgekippt. Die Autobahn musste deswegen mehrere Stunden komplett gesperrt werden, teilte die Polizei mit. Der aus Saarbrücken kommende französische Lkw war am Kreuz Neunkirchen auf die A 8 in Richtung Zweibrücken gefahren und bereits kurz nach der Auffahrt umgekippt. Dabei verlor er Ladung in geringer Menge und auch etwas Öl, wodurch aber keine Umweltgefährdung entstand.Der Fahrer war nach Einschätzungen der zuständigen Polizeiinspektion mit überhöhter Geschwindigkeit im Kurvenbereich unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er wurde dabei nur leicht verletzt. Den Sachschaden konnte man bis zum Abend noch nicht genau benennen, da noch geklärt werden muss, ob das Granulat noch verwendbar ist oder nicht. Der Schaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt. Die Aufräumarbeiten konnten erst am späten Abend fortgesetzt werden, da die Ladung des Lkws zunächst abgepumpt werden musste, um anschließend das Fahrzeug wieder aufzurichten. bub