Volleyball: TV Holz gewinnt auch das vierte Saar-Derby der Saison

Holz. Die beste saarländische Mannschaft in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (RPS) der Frauen ist und bleibt Aufsteiger TV Holz. Auch das vierte Saar-Derby der RPS-Liga gewann der TV Holz - diesmal mit 3:0 beim TBS Saarbrücken II

Holz. Die beste saarländische Mannschaft in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (RPS) der Frauen ist und bleibt Aufsteiger TV Holz. Auch das vierte Saar-Derby der RPS-Liga gewann der TV Holz - diesmal mit 3:0 beim TBS Saarbrücken II. Mit diesem Sieg ist dem TV Holz der dritte Platz nicht mehr zu nehmen, und er kann seine beiden letzten Spiele zu Hause gegen den TV Ehrang (Samstag, 21. März, 18 Uhr) und zu Hause gegen den LAF Sinzig (Samstag, 28. März, 19.30 Uhr) ganz locker angehen. Locker nahm der TV Holz auch das Spiel beim TBS, das lediglich 58 Minuten dauerte (25:17, 25:22, 25:13). "Nicht nur das souveräne 3:0 war erfreulich, sondern auch die Tatsache, dass viele Fans mitgereist waren und uns unterstützt hatten", freute sich Spielerin Julia Bartsch. dg