Viele Einrichtungen bleiben in Homburg am Rosenmontag zu

Viele Einrichtungen bleiben in Homburg am Rosenmontag zu

Homburg. Die Schwimmer müssen der Fastnacht Tribut zollen. Das städtische Hallenbad Am Forum bleibt nämlich am Rosenmontag, 7. März, für den öffentlichen Badebetrieb und den Vereinssport geschlossen. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt. Besucher werden gebeten zu beachten, dass das Hallenbad zudem am Samstag, 5

Homburg. Die Schwimmer müssen der Fastnacht Tribut zollen. Das städtische Hallenbad Am Forum bleibt nämlich am Rosenmontag, 7. März, für den öffentlichen Badebetrieb und den Vereinssport geschlossen. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt.

Besucher werden gebeten zu beachten, dass das Hallenbad zudem am Samstag, 5. März, aufgrund des Flohmarkts rund um das Homburger Forum geschlossen ist. Trödelfreunde können hier wie üblich von acht bis 16 Uhr stöbern, feilschen, kaufen und verkaufen.

Am Sonntag ist das Hallenbad ohnehin geschlossen. Ins Wasser stürzen können sich Badefreunde dann wieder am Fastnachtsdienstag, 8. März, dann ist das Bad ab 14 Uhr geöffnet.

Übrigens hat die Fastnacht Homburg auch sonst fest im Griff. Das Rathaus, die Stadtbücherei, das Römermuseum, die Schlossberghöhlen und das Stadtbusbüro im Talzentrum bleiben am Rosenmontag, 7. März, wie in den vergangenen Jahren nämlich ebenfalls geschlossen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung