| 20:20 Uhr

Billard: Kellerkinder zu Gast in St. Wendel

St. Wendel. Der Billard-Club St. Wendel erwartet in der 2. Bundesliga Dreiband am Wochenende zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Zunächst geht es am Samstag gegen den BC Frankfurt. Der langjährige Erstligist steht mit 9:15 Punkten etwas überraschend auf einem Abstiegsplatz. St. Wendel will Wiedergutmachung für die 2:6-Niederlage aus dem Hinspiel

St. Wendel. Der Billard-Club St. Wendel erwartet in der 2. Bundesliga Dreiband am Wochenende zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Zunächst geht es am Samstag gegen den BC Frankfurt. Der langjährige Erstligist steht mit 9:15 Punkten etwas überraschend auf einem Abstiegsplatz. St. Wendel will Wiedergutmachung für die 2:6-Niederlage aus dem Hinspiel. Am Sonntag ist der designierte Absteiger vom 1. Gelnhäuser BC zu Gast. St. Wendel kann endlich wieder auf seinen französischen Spitzenspieler Jérôme Barbeillon zurückgreifen. Gespielt wird im Billard Bistro Bogart's. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. red