Billard: Spitzenreiter St. Wendel erwartet Mannheim

Billard: Spitzenreiter St. Wendel erwartet Mannheim

Der Billard-Club St. Wendel bestreitet morgen sein nächstes Heimspiel in der Gruppe B der 2. Bundesliga Dreiband. Ab 14 Uhr sind die Mannheimer Billard-Freunde zu Gast. Der Eintritt zu ist frei, teilt der Billard-Club St.

Wendel mit.

Die Gastgeber sind nach vier Spieltagen Tabellenführer. Sie müssen in der Partie am morgigen Samstag aber auf Jérôme Barbeillon verzichten. Die Mannheimer sind Tabellendritter. Sie zählen zu den Favoriten auf den Meistertitel und werden mit dem Österreicher Arnim Kahofer antreten, der in der Weltrangliste auf Platz 37 steht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung