1. Saarland
  2. St. Wendel

LaBeouf und Douglas brillieren

LaBeouf und Douglas brillieren

St. Wendel. Eine spannende, hochaktuelle Geschichte und zwei brillante Hauptdarsteller hat der Film "Wall Street - Geld schläft nicht" zu bieten, der am 18. Februar auf DVD erschienen ist. Der zweite Teil des Oliver-Stone-Klassikers ist 23 Jahre nach der Geschichte des ersten Teils angelegt

St. Wendel. Eine spannende, hochaktuelle Geschichte und zwei brillante Hauptdarsteller hat der Film "Wall Street - Geld schläft nicht" zu bieten, der am 18. Februar auf DVD erschienen ist. Der zweite Teil des Oliver-Stone-Klassikers ist 23 Jahre nach der Geschichte des ersten Teils angelegt.Zum Inhalt: Der Tod von Gordon Gekkos Sohn während der Haftzeit des Geldhais hat die Beziehung zwischen Gekkos Tochter Winnie und ihm zerrüttet, da sie ihm die Schuld am Tod ihres Bruders gibt. Nach Gekkos Entlassung scheint er die Beziehung zu seiner Tochter wieder verbessern zu wollen und verbündet sich dazu mit Jake, ihrem Verlobten. Jake ist selbst an der Wall Street tätig, und so entwickelt sich ein professionelles Verhältnis zwischen den beiden Brokern, welches von der Tochter Winnie kritisch beobachtet wird. him

Wer jetzt Lust auf den zweiten Teil von "Wall Street" bekommen hat, der sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen eine DVD.