1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Tholey

Dank an die Spielmacher im Hintergrund

Dank an die Spielmacher im Hintergrund

Seit 50 Jahren gibt es das Gombachstadion. Dies wurde nun von den Güdesweiler Sportfreunden gefeiert. Gleichzeitig wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt und es gab ein Blitzturnier.

Zwei Tage feierten die Güdesweiler Sportfreunde (SF) 50. Geburtstag des Gombachstadions und ehrten Mitglieder. Vereinsvorsitzender Stephan Keil ging auf den Werdegang der Sportanlage ein, vom ersten Geläuft außerhalb des Ortes am Friedhof über die 1964 in der Ortsmitte eingeweihte Sportstätte bis zum jetzigen Kunstrasenplatz, der 2009 den Tennenplatz ablöste.

Im Namen des des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) ehrten der St. Wendeler Kreisvorsitzende und Jugendleiter Nordsaar, Hartmut Seibert und Frank Klein. Sie zeichneten Alfred Erfurt und Wilfried Jung für mehr als 20-jährige Tätigkeit im Vorstand und weitere Funktionen mit der Verbandsehrennadel in Silber aus. Die Verbandsehrennadel in Bronze für über zehn Jahre Tätigkeit erhielten Elke Jung, Walter Kunkel und Stephan Keil. Keil bekam zudem für Leistungen im Bereich der Jugend eine Verbandsehrennadel in Bronze. Hartmut Seibert würdigte die langjährige Mitarbeit und Treue zum Saarfußball und sagte: "Solche Leute sind Spielmacher im Hintergrund mit viel opfernder Freizeit, Kameradschaft und Gemeinschaftssinn." Und Klein ergänzte: "Ohne ehrenamtliche Tätigkeiten, zumal es immer schwieriger wird, geeignete Personen für die Vereine zu gewinnen, würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren."

Keil und sein Vertreter Karsten von Ehr zeichneten für 25-jährige Mitgliedschaft, 15 Jahre ab Jugend sowie zehn Jahre als Sportler, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, folgende Sportler aus: Richard Ermisch , Judy Backes, Birgit Bauer, Michael von Ehr, Tobias Erfurt , Henning Haab, Peter Jakobs, Elke Jung, Elfriede Klees, Klaus Litz, Jörn Müller, Waltraud Roob, Rudi Schardt, Timo Schmitt, Michael Seibert, Benjamin Simon, Arno Therre.

Der Güdesweiler Männergesangverein (MGV) Cäcilia und der Freisener Männerchor gestalteten das Fest.

Das goldene Jubiläum hatte mit einem Blitzturnier des VfB Theley , SV TAschbach, der SG Neunkirchen/Selbach und der SF Güdesweiler begonnen. Es siegte Verbandsligist Theley . Weiter spielten die Sportfreunde Güdesweiler gegen die SF Eiweiler und die A-Jugend der SG Saar/Nord gegen die A-Jugend der JFG Prims.

 Die Ehrung durch den saarländischen Fußballverband mit dem Kreisvorsitzenden des Nordsaarkreises, Hartmut Seibert (ganz links).
Die Ehrung durch den saarländischen Fußballverband mit dem Kreisvorsitzenden des Nordsaarkreises, Hartmut Seibert (ganz links).

Zum Thema:

Auf einen BlickWeitere Ehrungen bei den SF Güdesweiler : Silberne Ehrennadel für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft, davon 20 Jahre ab Jugend : Andreas Alles, Werner Gierend, Anton Naumann, Klaus Müller, Karl Rauber, Reiner Regel, Rüdiger Scherer, Günter Schneider, Günter Steffen, Philipp Backes, Günther Braun, Ken-Maik von Ehr, Heike Erfurt , Bastian Schumann, Hendrik Therre, Jutta Wita. Goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft: Arthur Biegel, Alfons Weber, Herbert Rauber, Aloisius Rauber, Peter Naumann und Herbert Fries. se