US-Soldat greift Polizisten in einer Disco in St. Wendel an

Einsatz in der Disco : US-Soldat verletzt St. Wendeler Polizisten

In der Nacht zu Samstag eilten die Beamten in eine St. Wendeler Disco. Dort hatte ein Betrunkener Teile des Inventars zerstört, zeigte sich aggressiv – auch gegenüber der Polizei.

Weil ein Mitglied der US-amerikanischen Streitkräfte betrunken in der Disco randaliert hat, erreichte die St. Wendeler Polizei in der Nacht zu Samstag ein Hilferuf der Mitarbeiter dort.

Wie ein Sprecher der Inspektion weiter berichtet, fuhren Beamte gegen 2.30 Uhr zur Disco. Dort hatte der aggressive Gast bereits Teile des Inventars zerstört.

Der Mann sei zu keinem Gespräch bereit gewesen und habe die einschreitenden Polizeibeamten angegriffen. Diesen gelang es dennoch, den Amerikaner festzunehmen. Er versuchte auf dem Weg zum Streifenwagen zu flüchten. Im Polizeigewahrsam rastete er erneut aus und griff die Beamten an, die hierbei verletzt wurden. „Den Beschuldigten erwarten nun mehrere Anzeigen“, lässt der Polizeisprecher wissen.