1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Blasiussegen für Gläubige in St. Wendel

Segen : Am Wochenende erhalten Gläubige den Blasiussegen

Den Blasiussegen erhalten Gläubige der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel nach den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Februar, und zwar am Samstag um 17.30 Uhr in der Pfarrei St. Marien Urweiler-Leitersweiler und in der Pfarrei St. Anna St. Wendel, um 19 Uhr in der Pfarrei St. Martin in Niederlinxweiler und in der Pfarrei St. Remigius in Bliesen.

Am Sonntag um 9 Uhr in der Pfarrei St. Remigius Remmesweiler, 10.30 Uhr in der Pfarrei Heilige Familie in Winterbach und um 10.45 Uhr und um 18 Uhr in der Pfarrei St. Wendelinus in St. Wendel. Der heilige Blasius war ein Heiliger, der im Gedächnis der Katholiken untrennbar mit dem „Halssegen“ verbunden ist. Man rechnet ihn den vierzehn Nothelfern zu und wendet sich an ihn bei Halsleiden, Gefahr durch wilde Tiere und Sturm.