1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Offene Bühne: Im Salzbrunnenhaus ist Kreativität gefragt

Offene Bühne: Im Salzbrunnenhaus ist Kreativität gefragt

Nach erfolgreichem Start im Jahr 2008 und einer kleinen Pause bietet die Stadt Sulzbach kreativen Menschen erneut die Möglichkeit, die Kleinkunstbühne im Salzbrunnenhaus als Foyer zu nutzen. Angesprochen sind alle, die sich einem größeren Publikum präsentieren möchten aus den Bereichen: Musik, Literatur, Mundart, Tanz.

Die Akteure haben für ihre Darbietungen einen Zeitrahmen von zehn Minuten. Die erste Veranstaltung dieser Art ist am Dienstag, 1. April, um 19 Uhr im Salzbrunnenhaus (Auf der Schmelz). Alle zwei bis drei Monaten soll die ,,Offene Bühne" künftig stattfinden. Eintritt frei. Moderation: Rainer Rodin und Wolfgang Winkler.

Die Bewirtung erfolgt durch den Pächter des Salzbrunnen-Carrées.

Als Gast hat sich bereits der bekannte Musiker und Parodist Christof Scheid angesagt, der zudem die Gruppe "Brühllerchen" mitbringen will. Sie präsentiert Gesangskabarett der etwas anderen Art.

Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. (0 68 97) 508-400; E-Mail: info@vhs-sulzbach.de.