Naturerlebnisweg in Schiffweiler hat eine neue Sitzgruppe

Naturerlebnisweg in Schiffweiler hat eine neue Sitzgruppe

. Eine Sitzgruppe aus Weidenhäuschen ist jetzt aus dem Holz der Eiche geworden, die im letzten Jahr am Striet in Schiffweiler gefällt werden musste, weil sie krank war.

Die Idee stammte von Markus Wittling (ehemals Jugendpfleger in Schiffweiler) und Christian Peitz (Jugendpfleger der Gemeinde), die auch die Ausführung übernommen hatten. Beide haben ganz besondere Unikate geschaffen. Die Herstellung erfolgte auf dem Gelände der Neuen Arbeit Saar in Reden. Unterstützung gab es auch vom Bauhof der Gemeinde, die Aufstellung erfolgte zusammen mit der Nabu-Gruppe Schiffweiler.

In etwa einem Jahr sind die um die Sitzgruppe gepflanzten Weidenruten so groß, dass man sie zu einem Dach zusammen binden kann, so heißt es in der Pressemitteilung abschließend. Weitere Infos zum Naturerlebnisweg gibt es im Internet: www.nabu-schiffweiler.de.