Forum Antifaschismus trifft sich morgen

Forum Antifaschismus trifft sich morgen

Heiligenwald Projektwoche endet mit einem Fest Die Projektwoche an der Grundschule Heiligenwald stand unter dem Motto „Miteinander leben und lernen“ und legte einen Schwerpunkt auf die Gestaltung des Schulhauses. Die Schüler lernten neue Materialien, Arbeitstechniken sowie Künstler kennen und konnten eigene Umsetzungen in klassenübergreifenden Gruppen ausprobieren, so heißt es in der Pressemitteilung der Schule.

Mit einem Fest ging die Projektwoche am Freitag, zu Ende.

Neunkirchen

Schüleraustauschmit dem Kaukasus

Im Rahmen der Schulpartnerschaft mit dem Gymnasium Nr. 17 in Tscherkessk, fährt eine Schülergruppe der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen zum Gegenbesuch in den Kaukasus. Los geht es am Osterdienstag, 22. April, die Rückreise soll am 30. April erfolgen. Ein Schwerpunkt wird der Besuch und die Teilnahme am Unterricht in mehreren Schulen in der autonomen Republik Karatschai-Tscherkessien sein.

Neunkirchen

Infoveranstaltung zur Sturzprophylaxe

Das Fliedner Krankenhaus Neunkirchen der Saarland Kliniken Kreuznacher Diakonie lädt ein zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung ,,Sturzprophylaxe bei pflegebedürftigen Angehörigen" am kommenden Dienstag, 22. April, Fortbildungszentrum, Theodor-Fliedner-Straße 7, in Neunkirchen. Beginn ist um 18 Uhr.

Mehr im Internet unter www.saarlandkliniken.de.

Neunkirchen

Stadtteilbüro bleibt geschlossen

Das Stadtteilbüro Neunkirchen ist vom 22. bis zum 25. April geschlossen. In dringenden Fällen übernimmt nach Angaben des Rathauses Gertrud Backes die Vertretung. Sie ist erreichbar unter Telefon (0 68 21) 20 24 15.

Hüttigweiler

Auszeichnung für Mehrfach-Blutspender

Der DRK-Ortsverband Hüttigweiler-Hirzweiler wurden jetzt Mehrfach-Blutspender geehrt. Uwe Presser, Michael Ney, Bernd Stuhlsatz und Judith Saft wurden für 25 Spenden ausgezeichnet. Bereits 40 Spenden können Hans Günther Wolter und Inge Zimmer nachweisen. Für zehn Spenden wurden Hans Jürgen Klein und Roman Bächle geehrt.

Neunkirchen

Forum Antifaschismus trifft sich morgen

Zum Treffen lädt das Forum Antifaschismus für Donnerstag, 17. April, 18 Uhr ins Kommunikationszentrum Kleiststraße in Neunkirchen. Themen sind die Vorbereitung der Aktion zum 8. Mai, die Ausstellung "Hass ist ihre Attitüde" im September und der Termin für die antifaschistische-historische Stadtrundfahrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung