1. Saarland

"Stolpersteine" für Neunkirchen: Mitstreiter gesucht

"Stolpersteine" für Neunkirchen: Mitstreiter gesucht

Neunkirchen. Zur Gründung einer Arbeitsgruppe " Stolpersteine gegen das Vergessen" für Neunkirchen lädt das Forum für Freiheit, Demokratie und Antifaschismus am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr ins Kommunikationszentrum in die Kleiststraße ein

Neunkirchen. Zur Gründung einer Arbeitsgruppe " Stolpersteine gegen das Vergessen" für Neunkirchen lädt das Forum für Freiheit, Demokratie und Antifaschismus am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr ins Kommunikationszentrum in die Kleiststraße ein. Die Gruppe möchte Namen und Lebensdaten aus der Neunkirchener Bürgerschaft sammelt, die in den Konzentrationslagern des Nazi-Regimes ermordet wurden.In der Folge sollen dann vom Kölner Künstler Günter Demnig die Plaketten für die Stolpersteine gestaltet und auf Steinen vor den früheren Wohnungen der Ermordeten verlegt werden, teilen die Initiatoren weiter mit. red

Weitere Informationen gibt es bei Georg Jung unter Tel. (0 68 21) 1 26 15 und bei Ulrike Heckmann unter Tel. (0 68 21) 8 96 36.

Foto: dpa/privat