1. Saarland
  2. St. Wendel

Lebenshilfe betreut Kinder während der Weihnachtseinkäufe

Lebenshilfe betreut Kinder während der Weihnachtseinkäufe

St. Wendel. Das Familienhilfezentrum der Lebenshilfe St. Wendel bietet am dritten Adventssamstag, 12. Dezember, von zehn bis 17 Uhr einen tollen Service an. Während Mama und Papa in aller Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe erledigen können, werden im Lebenshilfezentrum, Werkstraße 10, Kinder ab drei Jahren kostenlos von pädagogischen Fachpersonal betreut

St. Wendel. Das Familienhilfezentrum der Lebenshilfe St. Wendel bietet am dritten Adventssamstag, 12. Dezember, von zehn bis 17 Uhr einen tollen Service an. Während Mama und Papa in aller Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe erledigen können, werden im Lebenshilfezentrum, Werkstraße 10, Kinder ab drei Jahren kostenlos von pädagogischen Fachpersonal betreut. Die Kinder werden je nach Alter und Interesse in verschiedenen Gruppen zusammengefasst. Es werden Plätzchen gebacken, weihnachtliche Dekorationen gebastelt, spannende Geschichten gelesen oder einfach gespielt und rumgetobt. Die Lebenshilfe setzt in Zusammenarbeit mit der Aktionsgemeinschaft "In St. Wendel tut sich was" noch einen drauf. Die Kinder bekommen auch Imbiss, kleine Snacks, Obst sowie Getränke und dies sogar kostenlos. Geschäftsführer Hermann Scharf: "Wir wollen uns mit der Aktion beim St. Wendeler Handel und der Bevölkerung für das gute Miteinander in diesem Jahr bedanken. Ist doch prima, die Eltern schlendern gemütlich durch die City und ihre Kinder können Spaß haben und neue Freundschaften schließen." redWegen der Essensplanung bittet die Lebenshilfe um Anmeldung unter Telefon (06851) 93 01-135.