Corona-Zahlen im Landkreis St. Wendel Neu-Infektion in Tholey gemeldet

St. Wendel · Im St. Wendeler Land hat sich eine weitere Person mit dem Coronavirus angesteckt.

 Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Wie ein Sprecher aus dem Landratsamt mitteilt, lebt der Betroffene in der Gemeinde Tholey. Somit gibt es seit Beginn der Pandemie 170 Infizierte in der Region, 163 davon gelten als genesen. Fünf Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Aktuell gibt es im Landkreis zwei Patienten, die nachweislich an Covid-19 erkrankt sind.

Die Verteilung: St. Wendel (72), Oberthal (21), Namborn (18), Tholey (17), Freisen (14), Marpingen (13), Nohfelden (zehn) und Nonnweiler (fünf).