1. Saarland
  2. St. Wendel

Auf musikalischer Bahnfahrt

Auf musikalischer Bahnfahrt

Reinsfeld. In diesem Jahr wird der Musikverein "Lyra" Reinsfeld 90 Jahre alt. Start zu den Jubiläumsfeierlichkeiten ist am Samstag, 20. März, ab 20 Uhr mit dem "Konzert 2010" in der Reinsfelder Kulturhalle. Seit Rainer Becker 1996 die Jahreskonzerte beim Musikverein Reinsfeld zum Leben erweckte, erfreuen sich diese großer Beliebtheit

Reinsfeld. In diesem Jahr wird der Musikverein "Lyra" Reinsfeld 90 Jahre alt. Start zu den Jubiläumsfeierlichkeiten ist am Samstag, 20. März, ab 20 Uhr mit dem "Konzert 2010" in der Reinsfelder Kulturhalle. Seit Rainer Becker 1996 die Jahreskonzerte beim Musikverein Reinsfeld zum Leben erweckte, erfreuen sich diese großer Beliebtheit. Einige Male war die Veranstaltung garniert mit Auftritten erfahrener Solisten wie dem Trompeter Helmut "Daisy" Becker, Posaunist Armin Fischer-Thomann oder dem Saxophonisten Jörg Benzmüller, um nur einige zu nennen. Beim "Konzert 2009" war der Reinsfelder "Chorschatten" zu Gast. In diesem Jahr bestreitet der Musikverein das Programm ohne solistische Verstärkung, aber mit einem hohen Anteil musikalischer Stilrichtungen. Dem Zuhörer wird neben der Vielzahl jugendlicher Akteure auch die Klangfülle der Register bewusst werden, Lohn kontinuierlicher Arbeit von Dirigent Martin Hahmann, dem Präzision mehr am Herzen liegt als hohe Phonstärken. Am Dirigentenpult wird sich Michael Bungert platzieren. Mit "Sword of Honour" hat er sich ein anspruchsvolles Werk ausgesucht. Neu aufgelegt hat der Verein "Oregon" eine musikalische Bahnfahrt durch den Wilden Westen. Mit diesem Werk punkteten die Musiker 1993 gemeinsam mit den Kollegen aus Thalfang bei einem Wertungsspielen in Brünn (Tschechien). Nicht nur was zu hören, sondern auch zu sehen gibt es bei "The Musical Village". Beschrieben wird ein musikalisches Dorf, begleitet von Bildern aus Reinsfeld. redKarten sind erhältlich beim Frische-Markt Junkes in der Siedlungsstraße sowie bei Coiffeur Addi, Renusstraße, Telefon (0 65 03) 71 23.