Seminar bietet Hilfe, eine Trennung zu verarbeiten

Seminar bietet Hilfe, eine Trennung zu verarbeiten

Saarbrücken. Die evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken startet am Dienstag, 6. November, von 19 bis 21.15 Uhr in der Mainzer Straße 269 ein sechs Abende umfassendes Seminar. Hier geht es, so heißt es, darum, "die Möglichkeiten, die erlebten Folgen einer Trennung konstruktiv zu bearbeiten". redAnmeldung unter Tel. (06 81) 6 13 48

Saarbrücken. Die evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken startet am Dienstag, 6. November, von 19 bis 21.15 Uhr in der Mainzer Straße 269 ein sechs Abende umfassendes Seminar. Hier geht es, so heißt es, darum, "die Möglichkeiten, die erlebten Folgen einer Trennung konstruktiv zu bearbeiten". red

Anmeldung unter Tel. (06 81) 6 13 48.

Mehr von Saarbrücker Zeitung