Schwemlinger DRK zeichnet mehrfache Blutspender aus

Schwemlinger DRK zeichnet mehrfache Blutspender aus

Schwemlingen. Mehrfachspender werden beim nächsten Blutspendetermin am Sonntag, 3. März, 16 Uhr, in Schwemlingen im Jugendhaus geehrt. Ausgezeichnet werden sieben Blutspender für mehrmalige Blutspenden, darunter auch ein Spender mit 100 Blutspenden

Schwemlingen. Mehrfachspender werden beim nächsten Blutspendetermin am Sonntag, 3. März, 16 Uhr, in Schwemlingen im Jugendhaus geehrt. Ausgezeichnet werden sieben Blutspender für mehrmalige Blutspenden, darunter auch ein Spender mit 100 Blutspenden. Dies und die zahlreichen Spenden der anderen Blutspender sind eine hervorragende Leistung im Dienste der Allgemeinheit und verdienen Anerkennung, sagt dazu der örtliche DRK-Vorsitzende Thomas Streit. Diese Menschen leisten ihre Blutspende unentgeltlich und helfen im wahrsten Sinne des Wortes, Leben zu retten.Leider sei die Spendenbereitschaft gerade im letzten Jahr deutlich zurückgegangen, so dass Blutkonserven und Medikamente, die auf Blutbasis hergestellt werden, in verschiedenen Regionen Deutschlands sehr knapp wurden, beklagt Streit. Dies bedeutet ein Risiko für jeden. red