1. Saarland

Schafbrücke soll historischen Lehrpfad bekommen

Schafbrücke soll historischen Lehrpfad bekommen

Schafbrücke. Im Stadtteil Schafbrücke befinden sich Bauwerke, die kulturhistorisch von großer Bedeutung sind. So zeigen Teile einer alten Mühle aus dem 17. Jahrhundert, Mauerreste der Industrieanlage "Stahlhammer Goffontaine" aus der Mitte des 18. Jahrhunderts sowie eine Kettenschmiede, dass dieser Stadtteil bedeutsame Stellen saarländischer Industriekultur beherbergt

Schafbrücke. Im Stadtteil Schafbrücke befinden sich Bauwerke, die kulturhistorisch von großer Bedeutung sind. So zeigen Teile einer alten Mühle aus dem 17. Jahrhundert, Mauerreste der Industrieanlage "Stahlhammer Goffontaine" aus der Mitte des 18. Jahrhunderts sowie eine Kettenschmiede, dass dieser Stadtteil bedeutsame Stellen saarländischer Industriekultur beherbergt. Nach Vorstellung der CDU Schafbrücke sollen an den historisch bedeutsamen Stellen Hinweistafeln oder Schaukästen aufgestellt werden. Für deren Ausgestaltung soll der Heimatforscher Werner Friedrich einbezogen werden.Ferner sollen Wegweiser an markanten Punkten aufgestellt und ein "Historischer Lehrpfad Schafbrücke" ausgearbeitet werden, so Fred Kreutz, Vorsitzender der CDU Schafbrücke. Seitens der CDU Schafbrücke wurde im Bezirksrat Halberg ein Antrag gestellt, entsprechende Haushaltsmittel zur Verfügung zu stellen. Dem Antrag wurde mehrheitlich entsprochen. red