1. Saarland

Kleintierzüchter feiern 50. Geburtstag

Kleintierzüchter feiern 50. Geburtstag

Gehweiler. Den Kleintierzuchtverein SR 154 Gehweiler gibt es mittlerweile seit 50 Jahren. Er organisiert zu diesem Jubiläum am Sonntag, 5. August, eine Geflügelwerbeschau und die 20. Kaninchenjungtiervergleichsschau der Gemeinde Namborn. Dazu wurden in der Jahreshauptversammlung Einzelheiten besprochen

Gehweiler. Den Kleintierzuchtverein SR 154 Gehweiler gibt es mittlerweile seit 50 Jahren. Er organisiert zu diesem Jubiläum am Sonntag, 5. August, eine Geflügelwerbeschau und die 20. Kaninchenjungtiervergleichsschau der Gemeinde Namborn. Dazu wurden in der Jahreshauptversammlung Einzelheiten besprochen. Der wiedergewählte Vorsitzende Karl Seebacher und die Zuchtwarte Kaninchen und Geflügel Gregor Schwahn und Bernhard Barth berichteten über ein erfolgreiches Jahr 2011 und blickten zuversichtlich in die Zukunft.Kreis- und Landesmeister bei verschiedenen Ausstellungen wurden Gregor Schwahn mit englischen Schecken dreifarbig und Günther Nussbaum mit Lux-Kaninchen. Die Vereinsmeister 2011 der Abteilung Geflügel sind Oranna Seebacher mit Zwerg-Sulmtaler gold-weizenfarbig, Till Seebacher mit Zwerg-Wyandotten rot und Jan Georgi bei den Tauben. Außerdem wurde Georgi mit seinen Kingtauben Kreismeister und zweiter Landesmeister.

Bei der Lokalschau waren 63 Stück Geflügel und 56 Kaninchen mit durchweg hohen Bewertungen präsentiert worden. Besonders gedankt wurde den Kaninchenzuchtvereinen Urexweiler und Namborn für ihre Unterstützung bei dieser Schau. Karl Seebacher war mit dem Schaubrüter zum Kükenschlupf im Kindergarten und in der Grundschule in Oberkirchen. Der Verein zählt jetzt 60 Mitglieder. Die Lokalschau des SR 154 Gehweiler ist am 3./4. November. se

Auf einen Blick

Der Vorstand: Vorsitzender, Karl Seebacher; Stellvertreter, Gregor Schwahn; Kassenwart, Jörg Haydt; Schriftführer, Andreas Seebacher; Zuchtwart Geflügel, Bernhardt Bardt; Zuchtwart Kaninchen, Gregor Schwahn. se