1. Saarland

Weiterhin vielfältige Kurse bei der VHS unter Dagmar Haben

Weiterhin vielfältige Kurse bei der VHS unter Dagmar Haben

Türkismühle. Seit rund einem Jahr ist Dagmar Haben aus Türkismühle Chefin der Nohfelder Volkshochschule (VHS). Ihr Vorgänger Werner Veit, der 34 Jahre an der Spitze stand, hatte ihr die Aufgabe samt der Kurse im Türkismühler Schulzentrum übergeben. Auch in Sötern und Gonnesweiler ist die VHS präsent

Türkismühle. Seit rund einem Jahr ist Dagmar Haben aus Türkismühle Chefin der Nohfelder Volkshochschule (VHS). Ihr Vorgänger Werner Veit, der 34 Jahre an der Spitze stand, hatte ihr die Aufgabe samt der Kurse im Türkismühler Schulzentrum übergeben. Auch in Sötern und Gonnesweiler ist die VHS präsent.Bereits seit 1977 leitete Veit die Volkshochschule Nohfelden (früher VHS Obere Nahe) und konnte stets ein interessantes Angebot an Kursen und Veranstaltungen vorweisen. Fast 40 Kurse pro Halbjahr standen zur Verfügung, die von den Bürgern sehr gut angenommen wurden.

Seit Mitte der 80er Jahre stieg das Bildungsbedürfnis in Nohfelden stetig an. So erhöhte sich die ursprüngliche Teilnehmerzahl von 500 im Jahr 1977 im Laufe der folgenden Jahre auf über 1000.

Wenn Veit zurückdenkt, kann er sich an einige außergewöhnliche Kurse erinnern, die bei der VHS gelaufen sind. Einmalig im Kreis St. Wendel wurde ein Kurs "Arbeiten mit Holz" angeboten. Dieser Kurs war auf zwei Jahre angelegt, in dem die Teilnehmer sogar eine Bauerntruhe, eine Standuhr und extravagante Möbel anfertigten. Für diese Arbeiten konnte die Holzwerkstatt in der Türkismühler Gesamtschule genutzt werden.

Stolz ist Veit auch auf die beiden Ausstellungen, die jährlich im Foyer des Schulzentrums stattfinden. Hobbykünstler präsentieren im November und im März ihre übers ganze Jahr gefertigten Kunstwerke und geben sich sehr viel Mühe bei der Gestaltung ihrer Verkaufsstände. Die Besucherzahl ist seit vielen Jahren erfreulich hoch geblieben.

Unter Dagmar Haben werden jetzt im ersten Halbjahr 42 Kurse angeboten. Erstmals startete ein Niederländisch-Kurs (wir berichteten). Business-Englisch und einige Kinder- und Seniorenkurse sind ebenfalls neu dabei. Gymnastik- und Entspannungskurse sind seit Jahren im Plan. Koch- und Backkurse gehören ebenso zur Auswahl. red