Mit dem Wanderstock auf der Ruwer-Hochwald-Schleife

Mit dem Wanderstock auf der Ruwer-Hochwald-Schleife

Schmelz. Der Kneipp-Verein Schmelz wandert am Sonntag, 14. April, auf der Ruwer-Hochwald-Schleife in Hentern in der Nähe von Zerf. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 9 Uhr am Reisebüro Jochem. Von dort aus geht es mit den Autos nach Hentern. Der mittelschwere Weg ist 13 Kilometer lang und führt durch die abwechslungsreiche und wunderschöne Naturlandschaft des Hochwalds

Schmelz. Der Kneipp-Verein Schmelz wandert am Sonntag, 14. April, auf der Ruwer-Hochwald-Schleife in Hentern in der Nähe von Zerf. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 9 Uhr am Reisebüro Jochem. Von dort aus geht es mit den Autos nach Hentern. Der mittelschwere Weg ist 13 Kilometer lang und führt durch die abwechslungsreiche und wunderschöne Naturlandschaft des Hochwalds. Etwa in der Mitte der Strecke, circa vier Stunden sind eingeplant, gibt es eine kurze Rast (15 Minuten). Nach der Wanderung ist Einkehr in eine Pizzeria in Zerf. red/ab

Nähere Informationen gibt es bei Herbert Schwarz unter der Telefonnummer (0 68 87) 28 56.

Mehr von Saarbrücker Zeitung